IQUARUS: Was gibt´s Neues? Wir informieren Sie!

Hier immer das Neueste zum Stand der Dinge bei IQUARUS - der großen Herz-LAG-Studie zur Schlaganfall-Vorsorge

logo iquarusIQUARUS ist die groß angelegte Studie der Herz-LAG Bayern zur Verbesserung der Schlaganfall-Vorsorge. Ein Überblick zu allen Details von IQUARUS finden Sie auf der HOMEPAGE VON IQUARUS.

Hier informieren wir Sie regelmäßig, was zu IQUARUS bei uns gerade erledigt, geplant oder konzipiert wird, ehe es dann im Frühjahr 2024 losgeht und alle bayerischen Herzgruppen zur Teilnahme an IQUARUS von uns kontaktiert werden. Also immer wieder einmal hier vorbeischauen und informiert bleiben!

*****************************************************************************************************************************************************************

Update 2.7.2024:

Schon viele Herzgruppen-Teilnehmende, die mitmachen wollen!
Der Rücklauf aus den Gruppen, die wir bereits wegen einer Teilnahme an IQUARUS angeschrieben haben, ist sehr gut. Es freut uns sehr, dass das Interesse und die Teilnahmebereitschaft so groß ist. IQUARUS ist super angelaufen und wir wünschen uns , dass es genauso weitergeht!

Update 6.5.2024:

Die IQUARUS-Unterlagen werden nun nach und nach an die Herzgruppen versandt!
Heute möchten wir Ihnen auf diesem Weg mitteilen, dass wir starten, die Herzgruppen mit den IQUARUS-Unterlagen per Post anzuschreiben. Bitte beachten Sie aber dabei, dass es sein kann, dass Sie unsere IQUARUS-Post erst nach einigen Wochen oder Monaten erhalten. Warum? Es steht nur eine begrenzte Anzahl an Analyse-Rekorder für die Studie zur Verfügung, so dass nur gestaffelte Aussendungen möglich sind. Bitte sehen Sie von Rückfragen ab, wann die Aussendung an Sie erfolgt, wir bemühen uns sehr um eine zügige Abfolge der Aussendungen.
Sobald Sie als Herzgruppenleitende von uns die IQUARUS-Post erhalten haben, können Sie in Ihren Herzgruppen loslegen, a) die Teilnehmenden über IQUARUS zu informieren und b) diejenigen, bei denen noch kein Vorhofflimmern diagnostiziert wurde, als Probanden für IQUARUS zu gewinnen und an uns rückzumelden.

Update 1.12.2023:

Nun steht auch ein Anleitungs-Video auf der Info-Seite von IQUARUS, wie die SRA-Rekorder, die unsere Probanden dann für 3 Tage tragen und mit denen festgestellt werden kann, ob Vorhofflimmern besteht, angelegt werden. Wer Lust hat, kann sich das also ab sofort gerne schon einmal anschauen. HIER gehts direkt zum Anleitungs-Video!

Update 15.11.2023:

Die ersten Probanden unserer Pilot-Test-Gruppen haben ihre Dokumente bei uns eingereicht, es geht also los! Nun werden der Daten anonymisiert, alles in die Datenbank eingegeben und dann erfolgt der Versand der Analyse-Rekorder an unsere ersten Probanden. Wir freuen uns sehr, dass offenbar lebhaftes Interesse daran besteht, bei IQUARUS dabei zu sein!

Update 25.10.2023:

Dem Team der Herz-LAG-Geschäftsstelle wurde die genaue Funktionsweise und das Anlegen der Analyse-Rekorder, die bei der IQUARUS-Studie verwendet werden, genau erklärt und demonstriert. Nun wissen wir genau Bescheid und können den Probanden bei eventuellen Fragen helfen.

Und: Mit zwei Pilotgruppen testen wir im Moment, ob alle geplanten Einzel-Schritte zur Daten-Erhebung für die IQUARUS-Studie auch wirklich so funktionieren, wie wir es uns in der Theorie überlegt haben. Wir sind gespannt!

 

Update 17.10.2023:

Wir sind mittendrin in der Vorbereitung von zwei IQUARUS-Testläufen, die wir in Kürze bei zwei Vereinen durchführen werden, um zu sehen, ob alle, was wir bzgl. der IQUARUS-Abläufe konzipiert haben, in der PRaxis auch wirklich klappt. Wir sind gespannt!

Noch ein Hinweis: Zwischenzeitlich haben wir von der IQUARUS-Studienabteilung die Information erhalten, dass Herzgruppen-Teilnehmende mit Herzschrittmacher leider nicht als Probanden bei IQUARUS teilnehmen können, da bei der Aufzeichnungstechnik der eingesetzten Rekorder durch den Schrittmacher Analyseprobleme entstehen könnten.

 

Update 11.10.2023:

Unsere Online-Info-Veranstaltung zu den Inhalts-Details und den geplanten organisatorischen Abläufen voin IQUARUS hat vorgestern, am 9.10.2023, stattgefunden. Die Veranstaltung war gut besucht und wir haben bereits tolle Rückmeldungen von Übungsleitenden und Vereinen erhalten, dass sie und ihre Herzgruppen planen, sich an IQUARUS zu beteiligen, um mit uns die Möglichkeiten, einem Schlaganfall vorzubeugen zu verbessern. Das sind gute Vorzeichen für den Start von IQUARUS, der für das Frühkjahr 2024 geplant ist!

Wer keine Zeit hatte, bei unserer Online-Info-Veranstaltung dabei zu sein, kann sich einfach die Aufzeichnung mit allen Informationen anschauen. HIER geht´s zu den Aufzeichnungen!

Herz-LAG Bayern
Anschrift

Höhenried 2
D-82347 Bernried am Starnberger See

Kontakt Kurswesen
Kontakt Verwaltung & Organisation
Email
Neueste Meldungen
Quick Links

Wir werden gefördert durch die gesetzlichen Krankenkassen und deren Verbände in Bayern

Folgen Sie uns