Die Doppelherzen

Die Doppelherzen
Der Gesprächskreis "DIE DOPPELHERZEN" ist eine Selbsthilfegruppe für alle VAD-Patienten der Herz- und Reha-Kliniken in Deutschland. Die Gruppe ist klinikunabhängig und klinikübergreifend der Ansprechpartner für alle Herzpatienten. Mit rund 100 Mitgliedern ist die Gruppe bundesweit die größte Interessenvertretung dieser Art. Hinzu kommen die Angehörigen, Betreuer und Begleitpersonen der VAD-Patienten, so dass der Kreis noch wesentlich größer ist.